Tel: +43 6277-7990 | Fax: +43 6277-7990-12

Verordnungen & Gebühren

Gebühren Finanzjahr 2020

Die Hebesätze, gültig ab 01.01.2020,
wurden wie folgt festgesetzt:
Grundsteuer für land- und forstw. Betriebe 500,00 v. H. d. Steuermessbetrages
Grundsteuer für Grundstücke (B) 500,00 v. H. d. Steuermessbetrages
Lustbarkeitsabgabe (Kartenabgabe) 15,00 v. H. d. Preises o. Entgelt

Wasserzählergebühr pro Vierteljahr (inkl. Ust):
Zählergröße bis 5 m³ € 3,30
Zählergröße bis 7 m³ € 3,85
Zählergröße bis 20 m³ € 7,70

Mindestanschlussgebühren (inkl. Ust):
Wasserversorgungsanlagen € 2.247,30
Abwasserbeseitigungsanlagen € 3.748,80

Benützungsgebühren (inkl Ust):
Kanalbenützungsgebühr pro 1000 l € 4,60
Wasserbenützungsgebühr pro 1000 l € 1,85

Übrige Gebühren Wasser und Kanal laut gültiger Verordnung des Gemeinderats vom 20.11.2019

Abfallgebühren (inkl  Ust):
je abgeführtem Abfallsack mit 60 l Inhalt € 5,50
je abgeführter Abfalltonne mit 90 l Inhalt € 4,62
je abgeführter Abfalltonne mit 120 l Inhalt € 6,16
je abgeführtem Abfallcontainer mit 1100 l Inhalt € 37,40
pro Biotonne 120 l je Entleerung € 1,10
pro Biotonne 240 l je Entleerung € 2,20
pro Maisstärkesack inkl. Einlegen in die Biotonne € 2,20
Abfallgrundgebühr je Haushalt oder Betrieb pro Jahr € 90,00

Leichenhallengebühren
Aufbahrung einer Leiche bis zum Begräbnis € 55,00
Sargkühlanlage pro angefangene 24 Stunden € 10,00

Grabplatzgebühren

Die Nutzungsgebühren betragen für je zehn Jahre
ein einfaches Grab € 150,00
ein Doppelgrab € 250,00
einen Urnenplatz € 150,00
ein Urnengrab € 150,00

Naturbestattung (einmalig) € 300,00
Erlaubnis zu Anbringung eines Schild für 30 Jahre € 50,00

Hundeabgabe

Hundabgabe pro Hund € 35,00
Wachhunde und Hunde, die zur Ausübung eines Berufes oder Erwerbs notwendig sind € 5,00

Schulausspeisung (inkl. Ust):

1. Schulkind € 2,70
2. Schulkind € 2,50
1. Kindergartenkind € 2,30
2. Kindergartenkind € 2,15
Hort Kind € 2,70
Lehrer, Erwachsene, Diakonie € 5,00

Kindergarten Transport

€ 10,00 pro Kind und Monat

Freizeitwohnungspauschale
Wohnungen bis 50 m² – das 36-fache der Tourismusabgabe von € 2,00 – daher € 72,00
Wohnungen ab 50 m² – das 54-fache – daher € 108,00
Gemeindezuschlag zur Freizeitwohnungspauschale laut Empfehlung des Vorstandes
Wohnungen bis 50 m² – 100 % der Freizeitwohnungspauschale
Wohnungen ab 50 m² – 100 % der Freizeitwohnungspauschale

Gemeindezeitungstarife
(GR Beschluss am 23.05.2011)
Inserat in Schwarz/Weiß: 1 Seite € 100,00, 1/2 Seite € 50,00, 1/4 Seite € 25,00, 1/8 Seite € 12,50
Inserat in Farbe: 1 Seite € 120,00, 1/2 Seite € 60,00, 1/4 Seite € 30,00, 1/8 Seite € 15,00
Beilage: € 120,00 (Porto und händisches Einlegen bei 1.500 Stück)

Verordnungen